Stöffel-Park freut sich über die hilfsbereiten Wäller

Juni 2019 – Ein riesiges Dankeschön sendet das Team vom Stöffel-Park – insbesondere Carmen Engel und Martin Rudolph  – an alle Blechmülltonnenspender! Die große Hilfsbereitschaft ist eine Freude.  Sehr viele Menschen haben sich gemeldet, und dem Geschäftsführer Martin Rudolph war es ein Anliegen, die Relikte aus dem 20. Jahrhundert persönlich abzuholen. Ein persönliches Gespräch und „Geschichten” gab es nämlich für ihn noch zu der Mülltonnenspende dazu. Und das weiß er ebenso zu schätzen.

Die Verantwortlichen im Stöffel-Park sind sehr zufrieden, dass sie nun sogar einige Mülltonnen als Reserve haben. „Diese werden trocken eingelagert”, versprechen sie. Bereits löchrige Blechtonnen werden wohl im Steinbruchgarten zum Blumenkübel umfunktioniert. 

„Wir laden die Spender mit Begleitung zu einem kostenfreien Besuch im Stöffel-Park ein”, betont  Martin Rudolph. „Wir würden uns freuen, wenn sie sich bei uns umschauen und eine interessante Zeit erleben können”, fügt er hinzu. 

Martin Rudolph verspricht, dass er die Tonnen nach und nach abholen kommt. Und wer in Zukunft noch eine Blechtonne findet, die er spenden will, kann sich immer gerne beim Stöffel-Park in Enspel melden.

Weitere Infos zum Stöffel-Park: Telefon 02661/9809800 oder per E-Mail

(Foto: Martin Rudolph)

  zur Übersicht Neuigkeiten     zum Archiv